Sonntag, 30. November 2014

Last Christmas... . #1


Letztes Jahr zu Weihnachten habe ich kaum weihnachtliche Bücher gelesen. Ich war mehr mit mir und der Uni beschäftigt als mich wirklich hinzusetzten und mich von der weihnachtlichen Stimmung anstecken zu lassen. Überhaupt war letztes Jahr Weihnachten viel zu schnell da und viel zu schnell weg. Man hatte kaum Zeit überhaupt, irgendwie darüber nach zu denken, dass man sich dieses Buch nimmt und von der festlichen Stimmung treiben lässt.

Dieses Jahr möchte das Ändern und mehr lesen. Schon wieder etwas was ich ändern will, aber es ist ja auch (hoffentlich) mein letztes Wintersemester, wo ich noch "Zeit" habe. Also, warum nicht jetzt, wann dann?

Aber heute möchte ich euch meine Hörbücher vorstellen, die ich perfekt für die Weihnachtszeit finde und zwar sind alle drei von dem Buchautor Terry Pratchett. Irgendwie schafft der Mann, dass ich nachts besser einschlafe und von Schnee träume, von Hexen, von Tod als Weihnachtsmann... . Er hat auch einen unglaublichen Humor, der unbezahlbar ist.

1. Der Winterschmied

http://bilder.buecher.de/produkte/20/20945/20945497z.jpg

Als Tiffany Weh, Hexe in Ausbildung und mit 13 Jahren im besten Teenageralter, beim Tanz zur Wintersonnenwende einfach mittanzt, entdeckt der Winterschmied sein Herz für das Mädchen und überschüttet sie fortan mit Aufmerksamkeiten – vor allem mit Schneeflocken. Wenn es also wieder Frühling werden soll auf der Scheibenwelt, muss Tiffany ihren eisigen Verehrer in die Schranken weisen ..

2. Schweinegalopp

http://schall-und-wahn.de/html/img/pool/schweinsgalopp_400.jpg

Auch auf der Scheibenwelt gibt es einen Mann mit Geschenken im Rucksack. Sein Schlitten wird allerdings von Schweinen, nicht von Elchen gezogen. In diesem Jahr bleibt er verschwunden und Tod schlüpft aushilfsweise in die rote Pelzjacke, während Tods Großnichte Susanne zusammen mit dem Gott des Katzenjammers versucht, das Verschwinden 'des Dicken' aufzuklären und das Gute zu retten - beides sorgt für Verwicklungen.

3. Total verhext


http://schall-und-wahn.de/html/img/pool/total_verhext_400.jpg

Die Hexen sind los: Lily ist durchgedreht und muss von dem macbethschen Hexentrio Esmeralda Oma Wetterwachs, Nanny Ogg und Magrat Knoblauch aufgehalten werden. Was als für Hexen eigentlich alltäglicher Verhindere-dass-der-Prinz-ein-Zimmermädchen-heiratet-Auftrag beginnt, entwickelt sich zu einer anspruchsvollen Aufgabe. Doch diese Frauen lösen ihre Aufgabe ebenso haarsträubend wie respektlos.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen